top of page
Ein Rad- und Mountainbikeclub der informiert und publiziert. 

RMC am Tag der guten Tat im Einsatz

Letzten Samstag waren am Tag der guten Tat auch einige Mitglieder des RMC Appenzell im Einsatz.

Im Wald Raum Berneregg wurden neue Setzlinge von Bergahorn und Lärchen gesetzt. Damit das Wild die kleinen Pflanzen nicht beschädigt, werden diese jeweils eingezäunt. Unter der Leitung der Forstarbeiter vor Ort wurde zusammen ein Zaun rund um die Pflanzen erstellt. Dieser Zaun besteht aus drei hohen Pfählen und ein zwei Meter hohes Drahtgitter rundherum. Insgesamt mussten 60 Pfähle eingeschlagen und 20 Drahtgitter genau abgelängt werden Nun können die Bäume ungestört wachsen und es entsteht in mehreren Jahren einen neuen gepflegten Wald.

Dank Teamwork ging die Arbeit flott voran. Es war ein spannender Nachmittag in der freien Natur. Auch ohne Bike ist es im Wald schön ;-)




43 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentários


bottom of page