Bike-JO des RMC Appenzell ist gestartet

Vor gut zwei Wochen hat das Samstagstraining der Bike-JO wieder begonnen. Da neu schon Kinder ab Jahrgang 2011 teilnehmen dürfen, versammelten sich weit mehr JÖler vor der Turnhalle Steinegg als letztes Jahr.
Die erfahreneren Teilnehmer durften mit ihrem Leiter eine Tour zum Eischen unternehmen. Danach übten sie Treppenfahren und bekamen wertvolle Tipps.
Mit den neuen JÖlern fuhren vier J&S-Leiter erst einmal in den Vita Parcours. Dort machten sie Bremsübungen, einen Technikparcours und fuhren über Stock und Stein. Einige absolvierten noch eine kleine Runde Richtung Ochsenegg. Danach trafen sich alle wieder in Steinegg, um das Treppenfahren zu üben. Zum Abschluss des ersten Trainings standen ein paar Spiele auf dem Programm, bei denen der Spass im Vordergrund steht und gleichzeitig die Technik trainiert wird.

Neue Teilnehmer sind immer willkommen, auch für ein Schnuppertraining!

Dieser Beitrag wurde unter RMC News veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.