Helfersuche Appenzeller Kantonalturnfest 2020

Nach 2014 in Appenzell findet nun 2020 wiederum ein Appenzeller Kantonalturnfest statt.
Während zwei Wochenenden, 13./14. und 19. bis 21. Juni 2020, steht Teufen im Zentrum des Turngeschehens. Sportlich faire Wettkämpfe und ein geselliges Miteinander sollen das Turnfest auszeichnen.
Für den grossen Anlass im Sommer 2020 braucht Teufen um die 900 Helfer, daher sind sie um jede helfende Hand froh. Ihr könnt Euch als Verein oder Einzelhelfer anmelden. Als Entlöhnung wird ein Stundenlohn bezahlt, jede / jeder erhählt ein Helfershirt und Verpflegung. Der Stundenlohn wird den Vereinen direkt überwiesen. 

Melde dich noch heute als Helfer/-in für den RMC Appenzell an.

Veröffentlicht unter RMC News

Anprobe Clubbekleidung

Damit wir pünktlich auf die neue Velosaison bereit sind, besteht noch bis zum Freitag 21. Februar 2020 die Möglichkeit das neue Freeride-Shirt zu probieren. Bei Danisvelolade findet ihr eine Auswahl an verschiedenen Grössen. Wäre schön, wenn möglichst viele RMCler/innen mit der Clubbekleidung rumfahren.

Öffnungszeiten Danisvelolade

Veröffentlicht unter RMC News

19. Hauptversammlung 2020

Letzten Samstag 8. Februar 2020 konnte der RMC Appenzell die 19. Hauptversammlung im Restaurant Neues Bild in Eggerstanden durchführen. Pünktlich um 19:00Uhr durften alle Ehrenmitglieder, Mitglieder und Neumitglieder zuerst ein feines Nachtessen geniessen. Gut eine Stunde später begann der wichtige Teil des Abends. Der Präsident Marcel Rechsteiner durfte 61 Mitglieder und vier anwesende Neumitglieder begrüssen. Auf die Versammlung 2020 zählt der Verein nach 13 Austritte und 10 Neumitglieder neu 226 Mitglieder und rund 40 JÖler.

Sportliche Saison 2019

Der Präsident kann auf eine erfolgreiche sportliche Saison zurück blicken. Auch viele interessante Entscheidungen bezüglich der Zukunft des Bikereace standen an. Bei verschiedenen geselligen und auch sportlichen Anlässen durfte ein super Vereinsleben genossen werden. Zum Beispiel treffen sich jeden Donnerstagabend Biker/innen zur gemeinsamen Ausfahrt rund um Appenzell. Auch die JO darf auf eine sportliche Saison zurückblicken. Nach dem traditionellen Start mit dem Trainingslager im Tessin startete auch das wöchentliche Samstagstraining. Der RMC organisierte diese Saison neu einen Schnuppertag für unseren Nachwuchs bei den Kronbergbahnen im Jakobsbad. Dieser Tag ermöglichte den Kindern unverbindlich einen Einblick in die JO des RMC Appenzell. Der Schnuppertag gehört auch in der nächsten Saison auf das Jahresprogramm. Erfreulich ist, dass viele neue Kinder Freude am Biken gefunden haben.
Schön war auch zu sehen, dass einige bei zahlreichen Wettkämpfen unter dem Namen RMC Appenzell an den Start gingen. Allen nochmals herzliche Gratulation!

Neues Rennformat

Im August 2019 organisierte der Verein zum letzten Mal das Bike Race in Meistersrüte. Dieses Rennen war zugleich auch das Clubrennen auf dem Mountainbike. Also muss ein neuer Wettkampf her. Michaela Stock, Silvan Mohler, Thomas Rusch und Olivier Enderli stellen sich freiwillig zur Verfügung und arbeiteten an einem neuen Konzept. Neu wird der Anlass nur noch im Rahmen des RMC Appenzell durchgeführt. Der Grundsatz ist eine gemeinsame Ausfahrt auf dem Mountainbike. Durch zwei Zeitmessungen, „Uphill“ und „Downhill“, wird in sechs verschiedenen Kategorien eine Rangliste erstellt. Für die Kleinsten gibt es auf dem Sportareal Schaies einen Parcour, welcher mit dem Velo zu bewältigen ist. Anschliessend geniessen alle zusammen den Abend in gemütlicher Stimmung.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter RMC News

19. Hauptversammlung RMC Appenzell

Diesen Samstag 08. Februar 2020 findet unsere Hauptversammlung statt. Wir treffen uns um 19.00 Uhr im Landgasthaus Neues Bild in Eggerstanden. Neumitglieder sind ab dem Jahrgang 2004 ebenso herzlich willkommen!
Die Kommission freut sich darauf, möglichst viele Mitglieder begrüssen zu dürfen!

Veröffentlicht unter RMC News

RMC Appenzell geht fremd

Letzten Samstag tauschten die Velofahrer/innen die Veloschuhe in Bergschuhe aus. Im Übungsraum der Appenzeller Seilzieher wartete bestimmt für die Meisten eine neue Herausforderung.
Nach einem Apéro und kurzer Theorie über die Technik dufte jeder selbst anpacken. In kleineren Gruppen ergaben sich sogar schon Spitzenkämpfe und der Ehrgeiz stieg immer mehr an.
Der Winterplausch ist zudem auch die letzte Möglichkeit um wertvolle Punkte für die Jahresmeisterschaft zu sammeln. Anhand einer speziellen Messtechnik wurde die stärkste Frau, der stärkste Mann gesucht. Gewonnen hat Erika Speck vor Thomas Rusch und Jan Müller.
Bei einem gemütlichen Käse-Fondue im Adlerkeller stärkten sich alle wieder.

Am Samstag 8. Februar 2020 findet die Hauptversammlung im Neuen Bild, Eggerstanden statt. Wir freuen uns auf ein zahlreiches Erscheinen. Du bist bestimmt auch interessiert, wer die Jahresmeisterschaft für sich entscheiden konnte.

Veröffentlicht unter RMC News