top of page
Ein Rad- und Mountainbikeclub der informiert und publiziert. 

Winterplausch für einmal drinnen

 

Mitte Januar organisierte die Kommission für ihre Mitglieder einen Überraschungswinteranlass in der Aula Schwende. Es haben sich 20 mutige darauf eingelassen und sie wurden für einmal mit einem Nothelferrefresher unterrichtet.

Margrith Frischknecht war unsere fachkompetente Instruktorin. Zuerst hat sie uns die neuste Theorie beigebracht. Nach der eher trockenen Angelegenheit wurde der Apero mit feinen Häppchen, Kafilutz und natürlich auch Mineralwasser eröffnet. Vielen Dank dafür an die Familie Giger.

Anschliessend konnte die Nothelfertheorie umgesetzt und an vier verschiedenen Posten geübt werden. Es wurden mehrere Gruppen gebildet, wobei jeweils jemand der Figurant war. Ausser bei der Reanimationsübgung wurden Puppen eingesetzt. 😊

Damit auch noch weitere Punkte für die Jahreswertung gesammelt werden konnte, mussten die Teilnehmer verschiedene erste Hilfe Fragen beantworten. Nachdem die Theorie bei verschiedenen Übungen und einem Wissenstest repetiert wurde, gab es eine süsse Stärkung. Vielen Dank für das feine Kuchenbuffet.

Die Siegerin des Abends war schon fast im Voraus klar, Michaela Stock hat knapp vor Reto Neff und Pascal Aemisegger am meisten Punkte erhalten und somit den Siegerpreis erhalten. 

Es war ein spannender und lehrreicher Anlass mit einer geselligen Runde und viel Gesprächsstoff. In unserem Sport ist es wichtig für Notfälle gerüstet zu sein. Wir freuen uns jedoch auf eine unfallfreie Saison. 

Nächsten Freitag findet die Hauptversammlung statt. Treffpunkt ist um 19.30 Uhr im Restaurant Rössli in Brülisau. Bitte meldet euch bis am Sonntag, 21. Januar 24 bei Michaela Stock an. Wir freuen uns möglichst viele Mitglieder/-innen in Brülisau begrüssen zu dürfen.




56 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Jede Menge Action und gute Platzierungen in Leysin

In Leysin (Kanton Waadt) entstand in den vergangenen Jahren ein attraktiver MTB-Hotspot mit Bikepark, Pumptrack und zahlreichen Tourenmöglichkeiten. Die Feriendestination war am vergangenen Wochenende

Plauschzeitfahren #4 und Clubmeisterschaft Rennvelo

Heute fand das zweite Plauschzeitfahren des Jahres - das zugleich als Clubmeisterschaft zählt - statt. Diesmal war das Wetterglück auf Seiten der Velofans und das Clubrennen konnte wie geplant am Mit

Comments


bottom of page