Thomas Rusch Duathlon Schweizermeister in Zofingen

Der Intervall Duathlon Zofingen ist ein hochklassiger Wettkampf mit nationaler Bestbesetzung und bietet spektakulären Duathlonsport inmitten der Altstadt von Zofingen! Es ist der zweitgrösste Duathlon der Schweiz sowie die Duathlon Schweizermeisterschaft. Er wurde das 22. Mal ausgetragen und ist Bestandteil der Swiss Duathlon Serie.
Es ist ein Anlass, an dem sich nebst den besten Duathleten auch Triathleten, Breitensportler, Nachwuchs und Kinder messen.
Thomas Rusch vom Danis Bike Team /RMC Appenzell startete letzten Sonntag um 14.00 Uhr. Zu absolvieren war für ihn abwechseln Lauf / Rad die Strecken 4-16-4-16-4 km. Rusch startete beim ersten 4km Laufen noch etwas verhalten, konnte aber beim Wechsel aufs Rad schnell einen guten Rhythmus finden und überholte so in den nächsten 2 Runden an je 8km, Fahrer um Fahrer. Beim zweiten Laufen erwischte er eine gute Gruppe und es gelang ihm das hohe Tempo zu halten, somit konnte er sich an der Spitze positionieren. Nach 4km ging es wieder 16km aufs Velo wo Thomas nach einer zurückhaltender 1. Runde nochmals zulegte bevor es dann hiess, noch einmal Schuhe wechseln für die letzten 4km. Sichtlich beflügelt mit hohem Tempo lief Thomas im Alleingang dem Ziel entgegen und es gelang ihm mit einer sensationellen Zeit von 1.38.35 den Schweizermeister Titel in seiner Kategorie zu gewinnen.

Dieser Beitrag wurde unter RMC News veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.