Bald sind alle Velos bereit für den Frühling

Die Temperaturen machen den Start in den Frühling sehr verlockend. Schon viele Velos sind aus dem Winterschlaf erwachen und werden wieder fleissig beansprucht.
Letzte Woche starteten einige Mitglieder vom RMC Appenzell bereits mit dem wöchentlichen Donnerstagsabend Biken. Um 19:00 Uhr war der Treffpunkt für Jedermann und Jedefrau auf dem Brauereiplatz. In verschiedenen Gruppen genossen sie eine wunderschöne Frühlingsausfahrt.
Ebenso startet diese Woche das Plauschzeitfahren. Über die ganze Saison verteilt werden acht Rennen durchgeführt. Am ersten Rennen kann man sich eine passende Stärkeklasse aussuchen und so bei jedem Wettkampf wichtige Punkte für die Jahreswertung sammeln. Nach dem letzten Rennen wird bei einem gemütlichen Nachtessen den Sieger des Plauschzeitfahrens gekürt. Der Treffpunkt für die jeweiligen Rennen sind um 18:45Uhr, der genaue Ort ist auf der Homepage ersichtlich. Gestartet wird mit einem kurzen aber knackigen Rennen von Appenzell (Moser Transporte) bis nach Wasserauen.
Auch die Kleinsten vom Verein packen ihr Velo und gehen in das traditionelle Tenero-Lager. Diesen Sonntag darf die JO mit motivierten Leitern erneut eine sportliche und lustige Woche im Süden der Schweiz verbringen.

Nächsten Samstag 14.April wird der Funpark in Brüslisau wieder auf Vordermann gebracht. Um 8.30Uhr treffen sich alle direkt beim Funpark. Unter der Leitung von Hampi Hörler wird die Grillstelle wieder aufgerüstet und verschiedene Unterhalts-/Abbrucharbeiten werden erledigt. Wir hoffen auf möglichst viele Teilnehmer denn in einer Gruppe macht es bekanntlich mehr Spass.

Dieser Beitrag wurde unter RMC News veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.