Winterplausch in der Risi

Unser diesjähriger Winteranlass vom RMC Appenzell führte zum Restaurant Ruhesitz. Die Mitglieder trafen sich um 18.00 Uhr in Brülisau für die gemeinsame Wanderung zur Risi. Leider meinte es Frau Holle nicht so gut mit uns und wir konnten den Schlitten zu Hause im Keller lassen. Dafür war es einfacher zum Laufen. Im Restaurant angekommen, wartete ein köstliches Käsefondue zur Stärkung. Im Anschluss ging der Kampf um wertvolle Punkte für die Clubmeisterschaft los. Diesmal hatten alle anwesenden 30 Mitglieder die gleiche Chance, denn hier spielten nicht die sportlichen Fähigkeiten eine Rolle. Beim Lottospielen ist das Zuhören das A und O, was nicht für alle einfach war. Das Ziel war eine ganze Karte abzudecken. Das mit den gleichen Chancen war so eine Sache, einige wurden etwas skeptisch da die ersten drei Plätze alle vom selben Tisch waren. Sonja Schlepfer ist gut im Kurs zum Punkte sammeln und gewann bereits die zweite Challenge nach dem Herbstanlass. Auf dem zweiten Rang reihte sich Roman Dietrich vor Michaela Stock ein. Auch unser Pechvogel Jeffrey Giger wurde geehrt, das nächste Mal die Ohren mehr spitzen J
Nach der spielerischen Punktejagd durften alle einen süssen Dessert von der Risi geniessen, herzlichen Dank!

Am Samstag 27. Januar 2018 findet die Hauptversammlung um 19.30Uhr in Restaurant Rössli, Brülisau statt. Wir freuen uns auf euch und heissen die Neumitglieder mit Jahrgang 2002 und älter herzlich Willkommen.

Dieser Beitrag wurde unter RMC News veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.